Lehrauftrag.com ist eine Plattform für Lehrbeauftragte und Hochschulen, die Lehraufträge vergeben! Antworten auf häufig gestellte Fragen gibt es hier.
… und wenn nicht? Dann schreiben Sie uns eine Email unter info@lehrauftrag.com, und wir werden versuchen, Ihnen zu helfen!

Frequently Asked Questions

Wo kann ich mich registrieren?

Einfach auf den Knopf „Einloggen“ klicken und über „Registrieren“ die benötigten Felder ausfüllen. Und schon können Sie als Lehrbeauftragte dabei sein. Auch wenn Sie einen Lehrauftrag erstellen oder als Institution dabei sein wollen, geht das über das Registrieren.

Was ist Lehrauftrag.com?

Lehrauftrag.com möchte es vereinfachen, Lehraufträge an Hochschulen, Universitäten, Dualen Hochschulen oder anderen höheren Bildungseinrichtungen zu vergeben und zu suchen. Hochschulexterne Expertinnen und Experten, Doktorrandinnen oder Doktorranden, Postdocs oder Praktikerinnen und Praktiker die ihr Wissen in Vorlesungen, Seminaren oder Praktika Studierenden näher bringen wollen, möchten wir dieses erleichtern.

Lehrbeauftragte können kostenlos

  • In den angebotenen Lehraufträgen der Hochschulen nach passenden Stellen suchen.
  • Mit den verantwortlichen Personen in Kontakt treten
  • Ein Profil erstellen, so dass Hochschulen mit ihnen in Kontakt treten können.

Hochschulangehörige können kostenlos

  • Lehraufträge inserieren

Als Premiumangebot können Angehörige registrierter Institutionen eine Vielzahl von Zusatzdiensten über das Angebot von Lehraufträgen hinaus nutzen. Erfahren Sie hierzu mehr unter „Sie sind eine Hochschule oder andere Institution?“.

Wer steckt dahinter?

Zwei Hochschullehrer in Baden-Württemberg, die früher Schwierigkeiten hatten, Lehraufträge zu finden und heutzutage Probleme haben, Lehrbeauftragte für Ihre Veranstaltungen zu finden. Wir kennen also beide Seiten. Näheres zu uns, finden Sie hier.

Wie finanziert sich das Ganze?

Die wesentlichen Leistungen von Lehrauftrag.com sind kostenlos.

Damit die Initiative starten konnte, sind Investitionen, Zeit und laufende Kosten privat finanziert.

Dauerhaft muss sich Lehrauftrag.com selbst tragen. Daher sind einzelne Premiumangebote für Institutionen kostenpflichtig.

Wie kann ich meinen Account wieder löschen?

Senden Sie uns einfach eine Email an info@lehrauftrag.com.

Wo bekomme ich Hilfe?

Gerne jederzeit unter info@lehrauftrag.com

Welche Vorteile bietet Lehrauftrag.com für Sie?

Sie können in der Spontansuche direkt auf der Startseite von Lehrauftrag.com nach Lehraufträgen und passenden Stellen suchen.

Lehrbeauftragte können sich kostenlos registrieren. Als Lehrbeauftragte legen Sie fest, welche Fächer, welche Region, welche Hochschulen, Universitäten und Bildungseinrichtungen für Lehraufträge in Frage kommen.

Hochschulen, Universitäten und andere Bildungseinrichtungen können dann nach Lehrbeauftragten suchen.

Erstellen Sie einen Suchauftrag nach geeigneten Lehraufträgen. Dann werden Sie direkt informiert, wenn ein interessanter Lehrauftrag für Sie eingegeben wurde.

Dieser Service ist kostenlos für Sie.

Was kostet es?

Für Dozentinnen und Dozenten ist es kostenlos unser Portal zu nutzen.

Warum sollten Sie ein Profil anlegen?

Weil Sie dann Hochschulen auch direkt ansprechen können!

Welche Vorteile bietet Lehrauftrag.com für Sie?

Sie können kostenlos einen Lehrauftrag inserieren, auf den sich dann Kandidatinnen und Kandidaten bewerben können. Hierzu registrieren Sie sich kostenlos als Anbieter eines Lehrauftrags. Dies ist notwendig, damit Sie gegebenenfalls Ihren Lehrauftrag anpassen können. Außerdem sind Sie so für Interessentinnen und Interessenten erreichbar.

Ihr Lehrauftrag kann direkt über die Spontansuche oder die erweiterte Suche eingesehen werden. Außerdem können sich Interessentinnen und Interessenten über aktuelle Lehraufträge, also auch Ihren, direkt per Email informieren lassen. Diese Services sind komplett kostenlos für Sie.

Was kostet es, einen Lehrauftrag zu erstellen?

Das Erstellen eines Inserates ist kostenlos!

Welche Vorteile bietet eine Registrierung für eine Institution?

Für Institutionen wie Fakultäten an Hochschulen, Universitäten oder anderen höheren Bildungseinrichtungen bieten wir ein kostenpflichtiges Premiumangebot.

Wenn Sie sich als Institution registrieren, können alle Angehörigen Ihrer Institution direkt in der Datenbank nach Lehrbeauftragten suchen, selbst wenn Sie keinen Lehrauftrag inserieren. Sie sind nicht darauf angewiesen, dass die Lehrbeauftragten sich bei Ihnen melden.

Selbstverständlich stehen Ihnen als Institution auch die Basis-Services zur Verfügung – allerdings mit folgenden Extras:

  • Alle Ihre Lehraufträge werden priorisiert behandelt: Sie werden im laufenden Band über der Spontansuche auf der Startseite veröffentlicht und in der Ergebnisliste auf den vordersten Plätzen angezeigt.
  • Hinterlegen Sie einmalig das Profil Ihrer Institution. Dann können Sie dieses bei jedem neuen Lehrauftrag direkt wiederverwenden. Damit erhalten Sie ein einheitliches Layout aller Lehraufträge Ihrer Institution. Das erhöht den Wiedererkennungseffekt bei Interessentinnen und Interessenten. Außerdem spart es Zeit.
  • In der Basisversion werden alle Lehraufträge für einen festen Zeitraum angezeigt. Legen Sie in der Premiumversion fest, in welchem Zeitraum Ihre Lehraufträge angezeigt werden.

Als Premiumnutzer kann Ihre Institution die komplette Verwaltung offener Lehraufträge direkt über Lehrauftrag.com durchführen. Setzen Sie einfach einen Link zu Lehrauftrag.com auf Ihre Website. Dann steuern Sie direkt, wie Sie für Interessentinnen und Interessenten erreichbar sind und müssen nicht kontinuierlich mehrere Profile parallel verwalten.

Benötigen Sie Auswertungen bspw. für Ihren Jahresbericht oder wollen Sie einfach mal sehen, wie Sie im Vergleich mit anderen Hochschulen „dastehen“. Einmal jährlich erhalten Sie auf Wunsch Benchmarks oder regelmäßige Berichte.

Diese Premiumdienstleistungen stehen Ihnen unabhängig von der Anzahl der veröffentlichten Lehraufträge zur Verfügung.

Haben Sie Fragen? Dann sprechen Sie uns an: info@lehrauftrag.com.

Was kostet die Registrierung einer Institution?

Bitte kontaktieren Sie uns unter info@lehrauftrag.com.