• Lehrauftrag
Soziale Arbeit
Bachelor
3
2
36
50
Deutsch
Ja
Nein
Ja
Ja

Die Lehrveranstaltung bietet Einblick in juristischen Umgang anhand konkreter Handlungsfelder der sozialen Arbeit.
– Denkbar ist die Auseinandersetzung mit der Arbeit mit straffälligen Jugendlichen und Heranwachsenden die sich als fester Bestandteil in vielfältigen Bereichen der alltäglichen Praxis sozialer Arbeit wieder findet (z.B. Allgemeiner Sozialer Dienst, Jugendgerichtshilfe, Sozialer Dienst in der Justiz etc.).
– Ebenfalls vorstellbar ist der Bereich der Leistungen für Menschen mit Behinderung, indem Hilfen für Menschen mit Behinderung, zuständige Leistungsträger und Anspruchs-Kriterien dargestellt werden. Hierdurch entsteht ein Überblick über die Fülle von Einzelleistungen, Richtlinien und Vereinbarungen in diesem Bereich. Verdeutlicht werden sollen Zugänge zu verschiedenen Ansprechpersonen und Einblick in das vielfältige Leistungsspektrum, um zur Unterstützung von Menschen mit Behinderung in der Berufspraxis vorbereitet zu sein.
– …

Frau Prof. Dr.
edeltraud botzum

Hochschule für angewandte Wissenschaften - Fachhochschule Rosenheim
Hochschule für angewandte Wissenschaften - Fachhochschule Rosenheim